Wie finde ich im Einklang mit meiner Lebensaufgabe den passenden Beruf?

So oder so ähnlich klingen oft die Fragen von Menschen, die eine astrologische Beratung in Anspruch nehmen. Und ein Blick ins Horoskop kann tatsächlich sehr viele wertvolle Hinweise geben, wie die eigenen Talente am besten eingestzt werden können. Allerdings ist vor allem angesichts der vielfältigen und sich ständig verändernden Möglichkeiten im Bereich der Berufswahl auch der Blick ins Horoskop mit einigen Mühen verbunden – es handelt sich um einen sehr komplexen Bereich.

Genau aus disesm Grund wird Prof. Jaya Sekhar aus Indien sich diesem Thema in seinem 2-tägigen Seminar annehmen. Er wird dabei das Dasama und das Shad Bala mit berücksichtigen. Als Autor zahlreicher Bücher (u.a. zu den Vargas und zum Shad Bala) ist der sicher derjenige, der in diese Betrachtung nicht nur Jahrzehnte lange Erfahrungen einfließen lassen wird, sondern auch seine eigenen Sichtweisen und Systeme integrieren wird.

Prof. Jaya Sekhar ist höchstwahrscheinlich der erfahrenste zeitgenössische Astrologe weltweit. Er begann seine Studien unter der Anleitung seines Vaters, als er 15 Jahre alt war, und kann nun auf mehr als fünf Jahrzehnte seiner Karriere als Astrologe zurückblicken. Er hat weltweit gelehrt und Vorträge gehalten und ist der Autor einer Reihe von Büchern. „Die beste Wette“, „Shubha Muhurtha“, „Shodasa Vargas“ und „Shad Bala – System Jaya“ sind nur einige Titel.

 

Freuen wir uns darüber, dass sich Prof. Sekhar einmal mehr nach Europa begeben wird und wir ihn live im Präsenzseminar erleben dürfen.

 

Termin: 1. /2. April von 9.30 – 17 h

Ort: Hotel am Schloss, Alzey oder online

Kosten:

  • Teilnahme in Alzey: 220 € inkl. Tagungsgetränke und Gebäck und Downloads der Videos
  • Teilnahme online: 170 € inkl. Downloads der Videos

Seminarsprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung. Allen TN stehen anschließend die Videoaufzeichnungen zur Verfügung.

Bitte beachtet: Die Plätze im Tagungshotel sind begrenzt, daher wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.