Astrovedic Samstag-Akademie (Jyotishworkshop)

An dieser Stelle werden wir unser neues Seminarformat vorstellen und die aktuellen Termine anzeigen.

  • Ab dem 14. September 2019 stellen wir jeweils einmal im Monat bis zu 10mal im Jahr ein Online-Seminar mit einer internationalen Referentin oder Referenten anbieten. Das Spektrum an Themen und auch an Referentinnen und Referenten wird breit gefächert sein. Diese Idee ist entstanden, weil ich in den letzten Jahren auf Kongressen so viele interessante indische Astrologinnen und Kollegen kennen gelernt habe und nun eine Möglichkeit gefunden habe, diese mit ihren individuellen Themen auch unseren Studentinnen vorstellen zu können.

Termine 2020:

  • 11. Januar 2020 – Aufbaukurs Mokshahäuser mit Swami Svatmananda (als Download zu erwerben)
  • 20. März 2020 – Kerala Prasna mit Linda Mackey, USA (Freitag) dieser Termin muss verschoben werden und wird ersetzt

 

Die Unterrichtszeiten werden 2 mal 1,5 Stunden umfassen, jeweils Samstagnachmittags.

Bei Interesse bitte die ersten Termine schon vormerken, im Januar geht es dann wieder weiter.

Alle Angebote sind in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung. Anschließend wird ein Donwload zur Verfügung stehen, der für alle TN im Preis inbegriffen sein wird.

Neues Angebot: Astrologie und Weltgeschehen

Termin: Samstag, der 16 Mai, 10 – 11.30 h bi14.30 – 16 h

In der Vormittagssitzung werde ich verschiedene Weltereignisse aus astrologischer Sicht betrachten und die Verbindungen zur aktuellen Situation aufzeigen. Dabei werde ich auch versuchen, einen Ausblick auf die nächsten Monate/Jahre zu geben. Das wird auf einer eher allgemeinen, also mundanen Ebene geschehen.

In der Nachmittagssitzung werde ich die wichtigsten Konstellationen in Verbindung zu persönlichen Horoskop versuchen aufzuzeigen. Dabei werde ich durch alle 12 Aszendenten- bzw. Mondzeichen gehen und  beschreiben, in welchen Lebensbereichen die jeweiligen Menschen achtsam sein sollten und wo sie evtl. Auslösungen zu erwarten haben.

Kosten: 30,- Euro für alle, die eine Rechnung brauchen und diesen Betrag zu zahlen in der Lage sind.

25,- Euro für alle, die keine Rechnung braucht. Wer keine Rechnung braucht erspart mir administrative Arbeit und bekommt dafür 5,- Euro Rabatt. Da bei mir ja alle Zahlungseingänge über Konto/PayPal laufen, kann ich diese Beträge ganz normal versteuern, muss aber keine Rechnung schreiben.

Wer in finanzieller Not ist, bitte melden!!