Videoausbildung

Inhaltlich ist diese Ausbildung identisch mit der Präsenz- und der Onlineausbildung. Sie bietet jedoch größtmögliche zeitliche Flexibilität und der Start ist jederzeit möglich.

Sie erhalten die einzelnen Unterrichtsmodule als Video-Aufzeichnungen, die Sie sich in aller Ruhe anschauen und dann durcharbeiten können, wenn Sie gerade Zeit dazu haben. Jedes Unterrichtsmodul besteht aus 21 Video-Aufzeichnungen zu jeweils ca. 90 Minuten.

Zusätzlich erhalten Sie Übungen, die Sie bearbeiten sollten, wobei pro Modul 9 Übungen eingereicht werden können und müssen, damit Sie mit dem nächsten Modul fortfahren und nach Beendigung der 3 Module das Abschlusszertifikat erhalten können.

Außerdem beinhaltet jedes Modul 3 Stunden Einzelunterricht mit Gudrun Lewis-Schellenbeck, die entweder per Telefon, Zoom oder Skype durchgeführt werden kann.Falls Sie zwischendurch Fragen haben, können Sie diese gerne per Mail stellen.

Kosten und Ablauf:

Jedes der 3 Module kostet 495,- Euro. eine Ratenzahlung kann vereinbart werden. (3 mal 165 Euro)

Sie können jederzeit beginnen sich Ihre Zeit selbst einteilen. Sie bestellen jeweils ein Modul nach dem anderen, sind also nicht verpflichtet, die gesamte Ausbildung zu machen, falls Sie das nicht wünschen
Sie erhalten die Aufzeichnungen als Download oder als CD (10 Euro Aufschlag pro Modul) und können diese auf dem Computer anschauen
Bevor Sie sich entscheiden, erhalten Sie das erste Video kostenlos und unverbindlich.

Sie können ebenfalls ein „Schnupperpaket“ buchen: Sie erhalten 7 Videos (die ersten 7 aus Modul 1), eine Übungsstunde und können Übungen einreichen zum Preis von 165 Euro. Wenn Sie sich anschließend für die Ausbildung entscheiden und Modul 1 buchen, bekommen Sie die bereits gezahlten 165 Euro voll angerechnet.

Inhalte der Ausbildung:

Modul 1 – Einführung in die Grundlagen des Horoskopaufbaus

  • Planeten und Zeichen
  • Grundlegende philosophische, astronomische und mythologische Hintergründe
  • Bedeutungen der Zeichen und Planeten
  • Übungen und einfache Kombinationen
  • Astrologische Häuser und Aszendenten
  • Die astrologischen Häuser
  • Grundsätzliche Deutung der einzelnen Aszendenten
  • Permanente und temporäre Wohl- und Übeltäter
  • Planetare Karakas und Häuserkarakas
  • Deutungs- und Kombinationsübungen
  • Stärke der Planeten zur Beurteilung der Wirkung
  • Freund- und Feindschaften der Planeten
  • Planetare Aspekte
  • Berechnung des Navamsas

Umfang und Kosten:

  • 21 Videos zu je 1,5 h
  • Schriftliche Unterlagen
  • Bearbeitung von 9 Übungen
  • 3 Stunden Einzelunterricht

495,- Euro
(Ratenzahlung möglich)

Modul 2: Mittlerer Teil der Basisausbildung – Deutung des Horoskops

  • Die Yogas im Horoskop
  • Einfache Yogas und die Deutung und Gewichtung der Yogas
  • Neecha Bhanga (Aufhebung des Falls)
  • Chara Karakas
  • Übungsbeispiele
  • Das wichtigste Instrument für die Prognose
  • Das Vimsottari Dasa System – Theoretische Einführung und praktische Anwendung des wichtigsten Prognosesystems
  • Deutung des Horoskops
  • Der lunare Tierkreis – die Fixsterne
  • Die Nakshatras – Deutung und Bedeutung der 27 Mondzeichen
  • Verwendungszweck der Nakshatras
  • Integration der Nakshatras in die allgemeine Horoskopdeutung
  • Psychologischer und mythologischer Hintergrund der Nakashatras

Umfang und Kosten:

  • 21 Videos zu je 1,5 h
  • Schriftliche Unterlagen
  • Bearbeitung von 9 Übungen
  • 3 Stunden Einzelunterricht

495,- Euro
(Ratenzahlung möglich)

Modul 3: Abschlussmodul der Basisausbildung: Prognose und Feindeutung

  • Transite, Ashtaka Varga und Shad Bala
  • Überblick über Shad Bala und andere quantitative Berechnungsmodelle
  • Ashtaka Varga
  • Gochara – Transite
  • Prognose mit Hilfe von Vimshottari-Dasas und Transiten
  • Rahu und Ketu – die karmische Achse
  • Deutung der Mondknotenachse
  • Übungsbeispiele – praktische Anwendung und Beratung
  • Die Vargas oder Unterhoroskope
  • Berechnung der wichtigsten Vargas
  • Integration der wichtigsten Vargas in der Natalastrologie
  • Bedeutung der Vargas für die zeitliche Prognose

Umfang und Kosten:

  • 21 Videos zu je 1,5 h
  • Schriftliche Unterlagen
  • Bearbeitung von 9 Übungen
  • 3 Stunden Einzelunterricht

495,- Euro
(Ratenzahlung möglich)

 

Videoausbildung als Download